Individuelle Unterstützung bei Krebs und Kinderwunsch

Du hast noch offene Fragen oder bist unsicher, was du tun kannst? Du weißt nicht, wo du anfangen sollst? Wir helfen dir dabei, dich trotz Zeitdruck zum Thema Familienplanung und Krebs zielgerichtet zu informieren und deine Sorgen bei Entscheidungen zu diesem Thema zu besprechen. Schnell und kostenlos.

Schnelle Antworten bei Rückfragen und Unsicherheiten, kostenlos und gut vernetzt

Zusammen mit Ärzten und Betroffenen für dich entwickelt

Unkompliziertes Chatten mit unseren Expertinnen zu deinen individuellen Fragen

Psychologische Begleitung bei deinem Entscheidungs-prozess

Unser Chat

In unserem Chat erhältst du echte Unterstützung von echten Menschen. Unsere Expertinnen, ausgebildete Psychologinnen, sind jeden Tag für dich da. Sollten wir gerade nicht erreichbar sein, kannst du uns eine Nachricht hinterlassen und wir melden uns innerhalb von 24 Stunden bei dir zurück.

Starte den Chat mit uns, indem du die dafür notwendige Datenverarbeitung akzeptierst. Im Anschluss lädt die Seite neu und der Chat erscheint rechts unten in der Ecke.

Information & Wissen

Auf diesen Seiten informieren wir dich über die Auswirkungen von Krebs und bestimmten Therapien auf die Fruchtbarkeit. Darüber hinaus findest du Informationen zu Anlaufstellen und Erstattungsmöglichkeiten, die dir weiterhelfen können.

Unser Expertinnen-Team

Wir möchten dir auf deinem Weg ein Höchstmaß an medizinischer Expertise und Unterstützung bieten. Unser engagiertes Team, bestehend aus erfahrenen Onkolog:innen, Endokrinolog:innen und Psycholog:innen, ist für dich da, um dich bei der Aufklärung und Entscheidungsfindung zu unterstützen.

Sally Schulze

Diplom-Psychologin

Sally hat 10 Jahre Erfahrung als beratende Psychologin in der Frauengesundheit. Sie ist von der Deutschen Gesellschaft für Kinderwunschberatung (BKiD) zertifiziert und ein großer Fan von qualitativ hochwertigen Onlineangeboten. Es ist für Sally eine Herzensangelegenheit Frauen in der schweren Zeit während des Verdachts auf eine Krebserkrankung und nach der Diagnose zu unterstützen. FertiProtekt hat sehr gute Angebote für betroffene, aber sich darüber zu informieren, fällt schwer, wenn Krebs im Raum steht. Deswegen berät Sally bei BeyondX online und niedrigschwellig.

Dr. Franziska Pauly

Franziska arbeitet in einer Berliner Kinderwunschklinik und begleitet Paare auf dem Weg der Familienplanung.  Dabei ist ihr die Unterstützung von Krebspatientinnen ein besonderes Anliegen. Das umfasst für sie die Beratung, Durchführung von fertilitätserhaltenden Maßnahmen und Verwirklichung des Kinderwunsches nach Abschluss der Therapie. 

Caroline Pfeffer

B.Sc. Psychologin

Caroline hat während ihres Masterstudiums Psychologie umfangreiche Erfahrungen zum Thema Kinderwunsch bei MentalStark gesammelt. Sie interessiert sich schon lange für Onkologie und psychologische Unterstützung in dieser schweren Zeit. Bei BeyondX nimmt Sie Dich als Patientin an die Hand und hilft Dir Deinen Weg zu finden.

Dr. med. Imke Mebes

Imke ist Frauenärztin mit Schwerpunkt Endokrinologie & Reproduktionsmedizin und arbeitet in einer großen Praxis in Norddeutschland. Ihre Patientinnen kommen seit vielen Jahren mit Themen rund um die Frauengesundheit und vor allem mit hormonellen Fragen zu ihr. 

Buche dein persönliches Info-Gespräch mit unseren Expertinnen.

Wie hilft es mir?

Unsere Expertinnen bieten dir eine erste Anlaufstelle bei Fragen. Vielleicht hast du gerade einen Verdacht auf Krebs oder gerade deine Diagnose bekommen? Vielleicht beginnst du bald deine Therapie und fragst dich, wo du Unterstützung zum Thema Kinderwunsch bekommst. Ob man vor der Therapie noch fertilitätserhaltende Maßnahmen durchführt, kann ein wichtiges aber auch kräftezehrendes Thema in dieser sowieso schon herausfordernden Zeit sein. Und das auch unabhängig davon, ob man noch einen offenen Kinderwunsch hat, sich unsicher ist oder vielleicht schon Kinder hat und nach der Therapie die Option für weitere Familienplanung offenhalten möchte. Wir geben dir eine erste Orientierung und Hinweise für nächste Schritte.

Wie funktioniert es?

Du kannst dir unverbindlich  ein Gespräch mit unseren Beraterinnen über den Link unten buchen. Dafür musste du auch keine persönlichen Details teilen, lediglich eine E-Mailadresse für die Terminbestätigung. Deine Daten geben wir auch nicht weiter. Außerdem ist das Angebot für dich kostenlos. Falls du noch offene Fragen zum Ablauf hast, oder lieber schreibst, kannst du uns auch über den Chat erreichen. 

Weiterführende Angebote, z.B. FertiProtekt

Wenn Du noch nicht weißt, ob Du nach Deiner Krebstherapie ein Kind bekommen möchtest, kann es sinnvoll sein, Deine Zellen zu schützen. Dann kannst Du später nach Deiner Krebstherapie entscheiden, ob oder wie Du versuchen möchtest schwanger zu werden. Das gilt auch, wenn Du schon ein Kind oder Kinder hast. Es ist schwer in einer Situation, in der eine Krebserkrankung im Raum steht, zu entscheiden, was eigentlich mit Deinem Kinderwunsch ist. Wir bei BeyondX helfen Dir zu verstehen, welche Optionen oder Angebote für dich zur Verfügung stehen. Dazu gehört unter anderem das Angebot bei FertiProtekt. Wir unterstützen Dich einen Termin in Deinem nächstgelegenen Zentrum zu vereinbaren und dafür musst Du Dir nicht alles selbst durchlesen. In unseren Webinaren, der Online-Einzelberatung und unserem Chat kannst Du alle Fragen stellen. Diese Unterstützung bieten wir Dir kostenlos an. Selbstverständlich kannst Du das Angebot von FertiProtekt auch nutzen, ohne Dir von uns helfen zu lassen. Weiterführende Informationen oder eine Liste mit Zentren findest du auf https://fertiprotekt.com/

Initiatoren

Wir glauben, dass alle Patient:innen die Chance haben sollten, eine informierte Entscheidung über furchtbarkeitserhaltende Maßnahmen zu treffen. Damit den Blick trotz Krebs nach vorne, auf eine mögliche zukünftige Familienplanung zu richten. Aktuell bekommt nur ein kleiner Teil der Betroffenen mit einer Krebsdiagnose eine Fertilitätsberatung. Nur wenige sind sich über die Auswirkungen der Therapien bewusst. Daher möchten wir eine Brücke zwischen Onkolog:innen, Patient:innen und Fertiltitäsmediziner:innern bauen und haben dieses Angebot gemeinsam mit Expert:innen erstellt.

Maike Schmitz

Olivier Flückiger

Partner

Im Rahmen dieses Projektes kooperieren wir mit MentalStark, und ihr profitiert bei euren Gesprächen von der umfassenden Erfahrung ihrer Beraterinnen.

MentalStark unterstützt Frauen rund um Frauengesundheit und Familiengründung. Dabei steht das Team von MentalStark für die Übersetzung medizinischer Leitlinien in Beratung mit Fingerspitzengefühl und den Zugang zu individueller psychologischer Online-Beratung. Mehr unter: www.mentalstark.online

Erfahrungen von Patientinnen

„Ich war bei meiner Diagnose Anfang 30. Meine Gynäkologin hat mich direkt über die Optionen aufgeklärt, weil sie wusste, dass ich einen Kinderwunsch habe. Dank dieser Vorsorge konnte ich nun einige Jahre später meinen Kinderwunsch realisieren und habe nun eine Tochter.“

Tina, 39

„Ich habe erst nach Abschluss der Therapie von meiner Gynäkologin erfahren, dass ich keine Kinder mehr bekommen kann. Das war ein ziemlicher Schock. Wahrscheinlich wurde eine Aufklärung nicht für notwendig erachtet, da ich bereits Kinder habe. Ich hätte mir dennoch eine Aufklärung gewünscht und die Möglichkeit, selbst die Entscheidung zu treffen!“

Marie, 41 

„Meinem Partner und mir war das Thema Kinderwunsch wichtig. Leider musste ich mich viel selbst informieren und dafür kämpfen, die fertilitätserhaltenden Maßnahmen zu kriegen. Ich bin froh, dass ich es gemacht habe. Ich bin noch in der Therapie und es gibt mir gerade eine Perspektive und Hoffnung für die Zeit nach der Erkrankung.“

Corinna, 29

Copyright © 2023 RoX Health. All rights reserved.